4,00 

Ich könnte Dir noch stundenlang vom Holunder erzählen,wofür er gut ist und was man alles damit anstellen kann ❤️

Dieses Mal gibt es eine Basic-Variante.Pur, ganz ohne Extras, natürlich und rein, nur mit einem Spritzer Zitronensaft.Wie es schmeckt? Sehr fein-schon aufgrund der Konsistenz des zarten Gelees,blumig und minimal herb.

Zutaten:Frisch gekochter Holunderblütensaft (Holunderblüten,Wasser,Zitronen),1Tag durchgezogen,erst dann entfaltet sich das intensive Aroma und anschließend mit Gelierzucker verarbeitet.

Nicht vorrätig

Kategorien: ,